Das jQuery Plugin Qicksand in Aktion

Anfang des Monats hatte ich drei Möglichkeiten vorgestellt das Sortieren von Inhalten mit jQuery zu animieren. Einer der drei, das jQuery Plugin Quicksand, habe ich jetzt selbst benutzt. Zum Einsatz kommt die Variante in welcher die Inhalte nicht nur neu sortiert werden, sondern vorher mittels jQuery-Funktion get() noch neu geladen werden. Durch das Nachladen konnte ich das Plugin komplett auf die normale WordPress Struktur anwenden. Animiert wird also komplett über Startseite, Archivseiten für Kategorien und Tags sowie die Single-Ansicht eines Artikels.

Leider läuft die Animation in meinem Firefox nur ruckelig, sehr viel schöner sieht es im Chromium Browser aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.